Ruedi Grütter

Tierpfleger und Lehrmeister mit Fähigkeitsausweis

Geschäftsleitung des Tierferienhofs Rotachen

Hobbies: Züchten von Shelties, Gespannfahren, Schlittenhunde-Trekkings.

Schon in meiner frühen Kindheit hatte ich eine enge Beziehung zu allerlei Tieren. Jedem hilflosen Lebewesen versuchte ich Gutes zu tun oder ein schönes Zuhause zu geben. Vorallem zu Hunden, Pferden und Tauben pflegte ich eine tiefe Verbundenheit – mit diesen Tieren konnte ich arbeiten! Meine Freizeit verbrachte ich in Pferdeställen, auf Hundeplätzen, und mit meiner Taubenzucht. Ich war gerade mal zehn Jahre, als ich, gegen den Willen meiner Eltern, meinen ersten Hund, einen Schäfermix, mit nach Hause brachte. Meine Liebe zu diesem Hund wurde zu einem ambitionierten Hobby. Ich war Mitglied in verschiedenen Hundesportvereinen und machte auch meine ersten Erfahrungen in einem Diensthundeverein. Zudem vertiefte ich laufend mein Wissen in der Hundezucht. Viele Jahre später wurden meine vielen Hobbies zum Beruf – mein Wunschberuf! 1976 erfüllte ich mir meinen Traum und eröffnete den Tierferienhof Rotachen.

Der Tierferienhof ist auch heute noch meine grosse Leidenschaft – ein Feuer, das wohl niemals erlischt!